Aktuelles

25. November 2016 - Anerkennungspreis für den Lauftreff

Der Lauftreff erhielt im Rahmen des Innovationspreises - Gesundheit für alle - des Landkreises Waldshut einen Anerkennungspreis in Form einer Urkunde durch den Landrat verliehen.


Der Lauftreff unter der Leitung des unermüdlichen Gründers Udo Gabele ist in seinem jahrzehntelangem Bestehen ein fester Bestandteil des sportlichen Vereinsangebots geworden.

Die Vorstandschaft gratuliert!

Text: Ulf D.

18. November 2016 - Verleihung Sportabzeichen

24 Auszeichnungen in Silber und Gold

Im Rahmen einer vereinsinternen Feier erhielten am Freitagabend beim Turnverein Dogern neun Kinder und Jugendliche und 15 Erwachsene ihr Sportabzeichen.
Unter der Regie von Irmgard S., Sieglinde E., Emily E., Julia B., Elke B. und Hermann W. hatten sie sich in den Sommermonaten intensiv in den Sparten Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Kraft auf die Abnahme vorbereitet. Aus jeder Sparte war eine Disziplin zu wählen.

Einmal mehr war es Irmgard S., die mit dem 33. Erwerb des Sportabzeichens an der Spitze stand, gefolgt von Michael K. (28), Egon G. (25, Anke W. (19), Carola V. (15) und Claus-Peter S. (13), Edith R. (10), Elke B., Julia B., Emily E., Sieglinde E., Pia S. (jeweils neun), Katja G. (acht), Mira B., Lukas E., Renate W. (jeweils sieben), Anett K. (fünf), Petra B., Anne W. (jeweils zwei), Arne B., Linus B., Teresa R., Philipp S., und Philipp W. (je eine Teilnahme).

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer durften eine Urkunde und, je nach erreichter Leistung, eine Plakette in Silber oder Gold in Empfang nehmen, wobei die goldenen Auszeichnungen in der Überzahl waren (21 mal).

 

Bild u. Text: Alfred L.

29. Oktober 2016 - Einstundenlauf des Lauftreffs

Eine Stunde unterwegs im Dogerner Wald - 25 Hobbysportler erwerben beim Turnverein Dogern das Laufabzeichen des Deutschen Leichtathletikverbandes

Elf Läuferinnen und Läufer und 14 Anhänger des Nordic-Walking-Sports erwarben bei zwei Veranstaltungen unter der Regie von Udo Gabele vom Turnverein Dogern das Laufabzeichen des Deutschen Leichtathletikverbandes. Zu bewältigen war eine einstündige Strecke quer durch den Dogerner Wald. Die Veranstaltung fand zum 23. Mal statt und trägt, zur Erinnerung an das langjährige Lauftreffmitglied Josef Ebner, den Namen "Josef-Ebner-Gedächtnislauf".

Beim Nordic Walking über eine Stunde erwarben sich das Laufabzeichen: Elli B., Ulla E., Siegfried G., Udo Gabele, Dietmar G., Marga H., Elvira H., Klaus R., Elli R., Johann S., Gerbert S., Albert S., Reno Z. und Brigitte Z..
Der einstündigen Joggingprüfung unterzogen sich: Friederike B., Elli B., Ulf D., Udo Gabele, Hildegard P., Irmgard S., Verena T., Markus U., Bärbel W., Gerhard W. und Regina Z..

 

Bild u. Text: Alfred L.

19. Juni 2016 - "Sehr gut" für den Lauf- und Nordic-Walkingtreff

Der Dogerner Lauf- und Walkingtreff unter der Leitung von Udo Gabele erhielt zum vierten Mal in Folge wieder das "SEHR GUT" Zertifikat des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) verliehen. Seit nunmer 36 Jahren treffen sich die Läufer und Walker das ganze Jahr über jeden Sonntagmorgen im Dogerner Wald zu ihrem gesundheitsfördernden Hobby.
Dieses DLV-Testurteil wird für maximal 3 Jahre an Treffs verliehen, die mit 8 und mehr Punkten bewertet werden. Bewertungskriterien sind Aus- und Fortbildungen der Übungsleiter, die Betreung und die Präventions- und Zusatzangebote.

Der Verein, hier vertreten durch seinen 1. Vorsitzenden Markus gratuliert dazu herzlichst unserem langjährigen, engagierten Übungsleiter und Lauftreffgründer Udo Gabele mit einem kleinen "Tropfen"!

Bilder/Text: Alfred L. u. Ulf D.

11. Mai 2016 - Walking mit Ruth

Auch wir sind eine lustige Gruppe. Wir treffen uns jeden Mittwoch 8:30-9:30 Uhr  am Siedlerheim zum walken oder nordic-walken, jeder wie er möchte.


Anfangs  gibt's Gymnastik und vor dem Rückweg dehnen wir unsere Muskeln.

Wir haben Spaß und verstehen auch zu feiern.

Bild/Text: Ruth R.

29. April 2016 - Mitgliederversammlung

Turnverein mit breitgefächerten Aktivitäten - Hauptversammlung – Silvia Eckert wird Ehrenmitglied – Änderung der Satzung

Mit einer auf zwei Posten geänderten Vorstandschaft geht der Turnverein Dogern in die beiden nächsten Vereinsjahre. Bei der Hauptversammlung am Freitagabend im Hirschen trat Simone S. die Nachfolge von Monika K. als Schriftführerin an, die nach zehn Jahren auf eine Wiederwahl verzichtet hatte. Die Aufgabe der Jugendwartin übernahm Hristina M. Erneut das Vertrauen der Mitglieder erhielten Markus S. (Vorsitzender), Ulf D. (stellvertretender Vorsitzender), Stefan B. (Rechner) und Renate W. (Vorstand Sport).
Einen weiteren Schwerpunkt bildeten die Ehrungen. Seit 25 Jahren gehören Benjamin H., Manuel H., Klaus M., Helmut S., Rudolf K., Norbert H. und Emil M. dem Verein an, und seit 40 Jahren sind Silvia E., Manfred S. und Peter P. Mitglied. Eine besondere Ehrung erfuhr Silvia E. mit der Ernennung zum Ehrenmitglied. Sie war und ist seit 20 Jahren in den verschiedensten Sparten als Übungsleiterin im Verein tätig. "Silvia E. engagiert sich wie kaum eine Zweite in unserem Verein", betonte Vorsitzender Markus S. in seiner Laudatio, "besonders ausgeprägt ist ihr Bestreben, ihre Übungsabläufe stets nach dem neuesten Wissensstand auszurichten. Als Beispiel stehen die rund 600 Aus- und Fortbildungs-stunden, die sie bisher absolviert hat. An die 100 Frauen nehmen wöchentlich an ihren Übungsstunden teil."
Die breitgefächerten sportlichen Aktivitäten des Vereins spiegelten sich in den Tätigkeitsberichten wider. "Wir bieten zur Zeit 22 Sportstunden für alle Altersstufen an, und hinzu kommen sieben Kurse", berichtete der Vorsitzende. "Vertreten sind alle Generationen zwischen Kleinkind und Senioren bis zu 90 Jahren", so Schneble weiter, "ihnen stehen knapp 20 Übungsleiterinnen und –leiter vor." Nicht unerwähnt blieb das Angebot des Vereins zur Ablegung des Sportabzeichens. Aktiv war der Verein auch außerhalb des Sportbetriebs, so bei der Gestaltung des Dogerner Kindersommers, beim Weihnachtsmarkt, beim Dorffest, beim Fastnachtsumzug und bei der Pflege und Instandhaltung der Rindenbahn auf dem Sportgelände. Für letztere erfuhr Ingrid M. als unermüdlicher Motor ein besonderes Lob. Die Mitgliederzahl bezifferte der Vorsitzende auf 780, davon rund 350 Kinder und Jugendliche.
Einen breiten Raum nahm die Änderung der Vereinssatzung ein. Zur Hauptsache sieht sie eine Umstrukturierung bei den Mitgliedern vor: Kursteilnehmer werden künftig als Mitglieder geführt. "Auf diese Weise vermeiden wir eine Besteuerung durch das Finanzamt", so der Vorsitzende Markus S. in seiner Begründung.

Bilder/Text: Alfred L.

 

24. April 2016 - Eröffnung der Dogerner Laufsaison

Gut zwei Dutzend Läuferinnen und Läufer, Walker und Nordic-Walker aus Dogern und Umgebung fanden sich am Sonntagmorgen beim Siedlerheim ein, um zusammen mit Initiator Udo Gabele in die 36. Dogerner Laufsaison zu starten.

Mit Großeltern, Eltern und Kindern waren erstmals drei Altersgenerationen vertreten.

Bilder: Alfred L. u. Renate W.; Text: Alfred L.

 

weitere Bilder sind in der Bildergalerie.

22. April 2016 - Gesundheit pro Zertifikat für Udo

"Stillstand ist Rückschritt", nach diesem Motto erwarb sich der unser Übungsleiter Udo Gabele bei einem Lehrgang in der Sportschule Schöneck in Karlsruhe die Qualifikation "Gesundheit pro - Männer in Aktion".

Davon profitieren wird die Herz-Kreislaufgruppe, die er seit 14 Jahren betreut.

Bild/Text: Alfred L.

22. März 2016 - Spende Tischfußballgerät für Grundschüler

Eine Ergänzung erfuhr die Pausenausstattung der Grundschule Dogern durch die Übergabe eines Tischfußballgeräts. Spender waren der Sportverein (1. Mannschaft) und der Turnverein.

Erst kürzlich zum Vorstand Jugend ernannt, durfte Hristina schon als eine der ersten Amtshandlungen die Spende mit überreichen.

Die Grundschule bedankt sich herzlich mit beiliegendem Bild und einem Brief der Rektorin.
Vielleicht fällt auf: Die Jungs spielen, während die Mädchen sich brav bedanken :-)

Text: Alfred L./ Ulf D.; Bild: Alfred L. u. Simone S.

29. Februar 2016 - C-Lizenz für Übungsleiter John

Der Turnverein gratuliert!

Nach einer aus fünf Lehrgängen bestehenden Ausbildung an der Sportschule in Schöneck erwarb unser Übungsleiter John Luis Fischer (vorne, grünes Shirt) die C-Lizenz in den Bereichen Breitensport und Fitness-Aerobic.
John leitet vier Sportgruppen, hier die Montagsgruppe Bodyforming.

Bild/Text: Alfred L.

07. Februar 2016 - Fastnacht

Zum diesjährigen Motto "Stars und Sternchen" verkleideten sich die TVler als Heino und hatten sichtlich ihren Spass dabei.
Dass dabei fast nur "weibliche" Heinos dabei waren, viel gar nicht allzusehr auf...

 

Bild: Alfred L. u. Ulf D. Text: Ulf D.

 

weitere Bilder sind in der Bildergalerie